Monthly Archives

Oktober 2018

ACHTUNG: FUßBALLINTERESSIERTE AUFGEPASST!

By | News | No Comments
Am 17.10.18 steht ein Highlight gegen den Westfalen-Ligisten DSC Wanne-Eickel in Merklinde am Fuchsweg um 19:00 Uhr an. Wir sind sehr gespannt auf die Partie und werden unser Bestes geben.
 
Unser aktueller Fokus liegt jedoch auf der anstehenden Partie gegen den Tabellen-Dritten Holsterhausen. Diese müssen wir mit voller Konzentration angehen, da uns mit dieser Begegnung ein sehr schweres Auswärtsspiel bevorsteht, welches uns alles abverlangen wird.

Erfolgreiches Trainer-Debüt!

By | News | No Comments
Glückwunsch zum zweiten Sieg in Folge und dem ersten Sieg des neuen Trainergespanns Patrick Stich und Yannick Grondin gegen DSC Wanne-Eickel. Mit einer über weite Strecken des Spieles geordneten und einer taktisch guten Mannschaftsleistung haben wir verdient die nächsten drei Punkte eingefahren. Bis zum unglücklichen Platzverweis eines unserer Spieler haben wir so gut wie keine Torchance des Gegners zugelassen und hatten selbst mehrfach die Gelegenheit, bei etwas clevererer Spielweise, den Sack zuzumachen. Durch den Anschlusstreffer des Gegners und dem damit verbundenen Platzverweis mussten wir die letzten zwanzig Minuten in Unterzahl das Ergebnis über die Zeit bringen.
Nun gilt es, in den nächsten Wochen weiter an uns zu arbeiten, da wir alle wissen dass wir noch Luft nach oben haben.
 
Auf geht’s, wir sehen uns alle beim Training.

Auswärtssieg gegen Top-Favoriten

By | News | No Comments

Glückwunsch, super Leistung!
Bereits am Freitag haben wir, wie berichtet, bei einem der Top-Favoriten der Kreisliga A unser Auswärtsspiel bestritten. Nachdem wir in der Anfangszeit durch einige Unkonzentriertheiten schnell 2:0 zurückgelegen haben, haben wir dieses Spiel schlussendlich, wenn auch ein bisschen glücklich, verdient gewinnen können. Das ist vom Verlauf ein bemerkenswerter Achtungserfolg, wenn man zudem bedenkt, dass SG Herne 70 e.V. zuvor keinen einzigen Punkt zuhause abgegeben hat. Es zeigt aber auch, wie bereits am letzten Sonntag, dass wenn wir alle bereit sind, im Kollektiv Bereitschaft und Charakter an den Tag zu legen, wir auch in der Lage sind, gegen starke Gegner zu bestehen. Diese Erlebnisse sollten uns für die nächsten Wochen weiteren Auftrieb verleihen, um auch in den zukünftigen Spielen unter der neuen Trainerleitung von Patrick Stich und Yannick Grondin positive Ergebnisse einzufahren. Auf geht’s, wir sehen uns beim nächsten Training!