Monthly Archives

Juli 2019

7:2 gegen TuS Hattingen 1863 II! ⚽️🥅

By | News | No Comments
Nachdem wir im Freundschaftsspiel gegen SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. mit 5:1 verloren haben, haben wir im Freundschaftsspiel gegen TuS Hattingen 1863 II 7:2 gewonnen. Jetzt sind es nur noch 14 Tage bis zum ersten Meisterschaftsspiel. Es gilt in den nächsten 14 Tagen nochmal, gemeinschaftlich alle Kräfte zu mobilisieren, um im Hinblick auf den Meisterschaftsbeginn eine maximale Trainingsbeteiligung und -motivation zu bekommen, damit wir weitere Fortschritte in unserer Entwicklung nehmen können. Auch wenn so eine Vorbereitungszeit mitunter kräfteraubend und anstrengend ist, ist insbesondere für die kommenden Wochen im Training wichtig, keinen Zentimeter nachzulassen; ganz im Gegenteil – eine Schüppe drauflegen, um unseren Saisonauftakt dann gegen BV Herne-Süd erfolgreich gestalten zu können.
 
Wir erwarten eine 💯 prozentige Trainingsbeteiligung! 💪

8:2 gegen BV Hiltrop 1912 e. V.! ⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️⚽️🥅

By | News | No Comments
In einem weiteren Testspiel im Rahmen der Vorbereitungen haben wir mit einer insgesamt überzeugenden Vorstellung 8:2 gewonnen. Insgesamt haben wir eine gute geschlossene Mannschaftsleistung abgeliefert und können dieses Spiel als eine sehr gute Trainingseinheit für uns verbuchen. Auch wenn die Ergebnisse für uns im Rahmen der Vorbereitungen eher sekundär sind, so haben wir in den zurückliegenden vier Freundschaftsspielen eine Insgesamt starke Bilanz von vier Siegen bei einer starken Tordifferenz von 35:7 vorzuweisen.
 
Heute steht die nächste Trainingseinheit an, wo wir weiter an uns arbeiten werden. 💪

Unser neuer Kader für die Saison 2019/20! ⚽️🥅

By | News | No Comments

Wir haben große Vorfreude auf die neue Saison 2019/20 und haben die ersten intensiven Wochen unserer Sommervorbereitung hinter uns. Nachdem wir bei der Stadtmeisterschaft 2019 einen guten zweiten Platz belegt haben, haben wir im gestrigen vierten Freundschaftsspiel in Folge mit 12:1 gegen TuS Henrichenburg 1932 gewonnen. Im Endspiel der Stadtmeisterschaft waren wir gegen einen an diesem Tage übermächtigen SV Wacker Obercastrop 29/65 e.V. chancenlos. In dem Endspiel haben wir in den ersten 30 Minuten zu viel Respekt vor diesem starken Gegner gehabt und sind durch zwei schnelle Gegentreffer direkt ins Hintertreffen geraten. Im Laufe des Spiels haben wir phasenweise ganz gut mitgespielt, allerdings ab einem Zeitpunkt, wo das Spiel schon so gut wie entschieden war. Das Gute an einer Vorbereitung ist jedoch, dass wir auch aus solchen Niederlagen positive Lehren ziehen können und auch erkennen müssen, dass noch sehr viel Arbeit vor uns liegt. Den aktuell beiden verletzen Seref Cakir und Marcel Sola wünschen wir an dieser Stelle gute Besserung und schnellste Genesung. Wir müssen in den folgenden Einheiten weiter „malochen, malochen, malochen“, um weitere Fortschritte machen zu können.

Auf geht’s, immer weiter, immer weiter! 💪